StellenausschreibungenVacancies

Stellenausschreibungen

Senior- und/ oder Juniorberater*in/ Evaluator*in mit den Schwerpunkten nachhaltige Energie und/oder Klima

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort nach einem/ einer Senior- und/ oder Juniorberater*in/ Evaluator*in.

Ihre Aufgaben:

  • Mitarbeit bei Design und Planung von Evaluierungen und Entwicklung von Evaluierungskonzepten,
  • Durchführung von Evaluierungen für internationale Klimaprojekte und/ oder international orientierten Förderprogrammen für klimafreundliche Technologien, einschließlich Datenerhebung und -auswertung, Aufbereitung und Kommunikation der Ergebnisse, Schlussfolgerungen und Empfehlungen,
  • Unterstützung beim Management von Evaluierungsprojekten und ggf. Koordination von Evaluationsleistungen, die von Externen erbracht werden,
  • Perspektivisch und je nach fachlicher Eignung: Erarbeitung von Studien zu Klima-/ Energiethemen.

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über ein einschlägiges Hochschulstudium (Master oder Diplom in Politik- und Sozialwissenschaften, Umweltwissenschaften, Wirtschaftsingenieurwesen oder anderen verwandten Fächern).
  • Sie haben mindestens 3 Jahre (Junior) bzw. 7 Jahre (Senior) Berufserfahrung in den Bereichen Energie (Erneuerbare/ Energieeffizienz) und/ oder Klimawandel (Vermeidung/ Anpassung).
  • Idealerweise haben Sie bereits Vorerfahrung als Evaluator*in/ Berater*in oder in der eigenständigen Durchführung empirischer Studien.
  • Sie verfügen idealerweise über Kenntnisse und Erfahrung in der Anwendung von quantitativen und qualitativen Methoden der empirischen Sozialforschung und im Bereich der internationalen Entwicklungszusammenarbeit im Klimabereich.
  • Sie arbeiten eigenständig, sorgfältig und ergebnisorientiert.
  • Als Seniorberater*in bzw. Evaluator*in sind Sie bereit zu typischerweise ein- bis maximal zweiwöchigen Dienstreisen ins Ausland (insbesondere in Entwicklungs- und Schwellenländer).
  • Sie verfügen über ein sehr gutes Ausdrucksvermögen in deutscher und englischer Sprache in Wort und Schrift. Weitere Sprachkenntnisse, insbesondere im Französischen und Spanischen, sind von Vorteil.
  • Sehr gute MS-Office Kenntnisse setzen wir voraus.

Wir bieten Ihnen ein internationales Arbeitsumfeld in einem zukunfts- und umweltorientierten Bereich, eine moderne Arbeitsatmosphäre in einem kleinen, engagierten und sympathischen Team sowie flexible Arbeitszeiten. Wir freuen uns ausdrücklich auch über Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten mit sehr guten deutschen Sprachkenntnissen.

Sie möchten mit uns arbeiten? Dann senden Sie uns gerne Ihre vollständige Bewerbung (inkl. aussagekräftigem Lebenslauf, Zeugniskopien, Gehaltsvorstellungen und Angaben zu Ihrer Verfügbarkeit) unter bewerbungen[at]arepo-consult.com.

 

Wir freuen uns auch immer über Initiativbewerbungen von engagierten Projektassistent*innen.

Aufgaben einer Projektassistentin/ eines Projektassistenten:

Arepo Consult bearbeitet, entwickelt und evaluiert Projekte und Forschungsaufträge in den Bereichen Energiewende und Klimaschutz national und international. Dafür suchen wir ideenreiche und engagierte Projektassistent*innen in Teilzeit (20 Std.+), die*der hilft

• Datenrecherchen und -analysen durchzuführen,

• diese grafisch und tabellarisch aufzuarbeiten,

• wissenschaftliche und öffentlichkeitsorientierte Textbausteine verständlich zu schreiben,

• die Endredaktion von Studien durchzuführen und

• allgemeine Büroabläufe zu organisieren.

 

Neben spannenden Einblicken in aktuelle Klimaschutz- und Energiewendethemen erlaubt die Stelle, Büroabläufe kennenzulernen und mitzugestalten.

Die Kandidatin/der Kandidat sollte:

• gut mit Zahlen umgehen können, auch umfangreiche Excel-Tabellen schnell und sicher bearbeiten können (Grund- und wenn möglich Aufbaukenntnisse in Statistik sind von Nutzen),

• gutes Sprachgefühl in Deutsch und Englisch haben (die Arbeitssprache ist Deutsch, sehr gute Englischkenntnisse setzen wir ebenfalls voraus), 

• einen wirtschaftswissenschaftlichen, technischen oder naturwissenschaftlichen Studienabschluss haben.

 

Ansprechpartnerin:

Dr. Christine Wörlen

Telefon: +49 30 220 124 46

E-Mail: bewerbungen [at] arepo-consult.com

 

© arepo consult
Rand links